Ramadan: Istanbul bereitet sich vor

Ramazan_190712_teaser_gr_thmerged.jpg

Istanbul will mit der spirituellen Atmosphäre während des Fastenmonats Ramadan Touristen aus dem In- und Ausland anziehen. Die Vorbereitungen der Stadt, sich mit einer spirituellen Welt des Islams zu präsentieren, laufen auf Hochtouren.

Das Programm der Stadt für den Fastenmonat ist vielfältig. In verschiedenen Ecken von Istanbul werden kulturelle und künstlerische Veranstaltungen angeboten. Beispielsweise wird man im Feshane Park und auf dem Beyazit Platz Klänge türkischer Volks- und Kunstmusik hören können. Zudem stehen Jazz-Beiträge sowie Konzerte des Symphonieorchesters des Kultur- und Tourismusministeriums auf dem Programm.

Die Türkische Fluggesellschaft will mit günstigen Flugangeboten nach Istanbul die Aktion begleiten.