Polo GTI jetzt mit 192 PS

polo-gti_201014_teaser_gr_thmerged.jpg

Seit 1975 wird der VW Polo schon gebaut und aktuell ist die fünfte Generation des Kleinwagens auf dem Markt. Im Frühjahr wurde der Polo einem umfangreichen Facelift unterzogen. Ende 2014 kommt das Topmodel, der Polo GTI mit stärkerem Motor zu den Händlern.

Der VW Polo GTI mit dem 1,8 Liter TSI Motor hat jetzt 12 PS mehr als der Vorgänger. Mit 192 PS und einem Drehmoment von 320 Nm spurtet der Polo in nur 6,7 Sekunden auf Tempo 100. Als Höchstgeschwindigkeit gibt VW einen Wert von 236 Stundenkilometern an.

Optisch unterscheidet sich der GTI mit eigenständigem Stoßfänger, GTI-Logos, neue Seitenschweller und 17-Zoll Sportfelgen von den normalen Polomodellen. Serienmäßig sind Sportlenkrad, Kombiinstrument und Sportsitze an Board.

Als Extras kann der Polo GTI mit dem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und einem Sportfahrwerk mit elektronisch verstellbaren Dämpfern geordert werden. Als Einstiegspreis nennt VW 22.275 Euro.

Verwandte Themen