Peinlicher Auftritt von Harika Avci

Harika-Avci_300312_collage.jpg

Sie war eine der berühmtesten Sängerin und Schauspielerin der 80’er Jahre. Nach einer Pause von 10 Jahren zeigte sich Harika Avci wieder im Fernsehen und war zu Gast bei der Talkshow "Saba Tümer ile Bugün". Ihr Verhalten beim Auftritt wies darauf hin, dass sie wahrscheinlich alkoholisiert war, denn sie hatte Schwierigkeiten beim Reden und äußerte sich auch sehr freimütig.

Neben den amüsanten Diskussionen zwischen Avci und Tümer, verriet Avci auch, dass ihre Verwandten ihr ganzes Vermögen gestohlen haben und sie sich zurzeit in einer gerichtlichen Auseinandersetzung befindet. Während des Gespräches, überraschte Harika Avci alle mit ihrer Aussage, dass sie zur Toilette muss. Dies erinnerte viele an die gleiche Aussage von Tarkan während eines Konzerts. Harika Avci erklärte den lachenden Zuschauern, dass sie Kortison-Tabletten eingenommen hat und sie nicht scherze. Außerdem habe sie lange Unterwäsche unter ihrem Kleid an und wüsste nicht, wie sie auf die Toilette gehen soll.

In der Talkshow wurden auch Szenen von ihren früheren Filmen mit Kemal Sunal und Kadir Inanir gezeigt. Die gerührte Schauspielerin Harika Avci erzählte danach, dass ihr damaliger Verlobter sie wegen seiner Eifersucht auf Kadir Inanir geschlagen habe.