Orient Express in Istanbul

Orient-express_istanbul_060912_teaser_gr_thmerged.jpg

Der historische Orient Express ist gestern in Istanbul eingetroffen und wurde im Bahnhof Sirkeci von einer Mehteranen-Kapelle empfangen. Erstmals verkehrte der Orient-Express am 5. August 1883 zwischen der französischen Hauptstadt Paris und Istanbul. Nach einem zweitägigen Zwischenstopp in der türkischen Metropole geht die Reise am 7. September über Bukarest, Budapest und Wien nach Venedig weiter.

Berühmte Schriftsteller wie Agatha Christie und Alfred Hitchcock bauten den Zug in ihre spannenden Geschichten ein.

Der aus 15 Waggons bestehende Zug macht seit 1998 jährlich Stopp im Istanbuler Sirkeci Bahnhof. Weiter Stationen zwischen Paris und Istanbul sind Wien, Budapest, Sinaia, Bukarest und Warna. (Türkei) Orient Express Istanbul