Okan Bayülgen ist Sirin nicht leid

Okan_Bayuelgen_2100514_teaser_collage.jpg

Okan Bayülgen und Sirin Ediger wurden im Istanbuler Stadtviertel Bebek gesehen. Zuerst suchte das Ehepaar einen Immobilienmakler auf. Danach ging das Paar in ein angesagtes Restaurant. Doch Bayülgen und Ediger hielten sich dort nicht lange auf und warteten auf ihr Auto.

Der exzentrische TV-Moderator trug eine Lederjacke und Stiefel, seine Ehefrau eine Jacke im Militär-Stil und Kniestrümpfe.

In der türkischen Klatschpresse kursiert das Gerücht um eine angebliche Trennung. Dazu sagte Okan Bayülgen: "Gibt es dieses Gerede, weil wir schon zu lange verheiratet sind? Angeblich soll ich die Nase voll haben von der Ehe. Ich bin eine Hausfrau. Ich hänge sehr an Sirin und bin glücklich". Bayülgen erklärte auch den Grund für den Besuch beim Immobilienmakler: "Ich bin die Wohnung leid. Aber nicht meine Frau! Wir werden eine andere Ecke Istanbuls bevorzugen. Vor unserem Umzug werden wir Urlaub in London machen."