Neues Mitglied bei Girlgroup MP3

groupmp3_200309_collage.jpg

Die türkische Girlgroup MP3 kann wieder als Trio auftreten. Nachdem die brünette Yildiz Asyali die Gruppe für ihre Filmkarriere verlassen hatte, machten Seda Telciler und Burcu Canbas als Duo weiter. Als Ersatz war zunächst Gülçin von der Gruppe Hepsi im Gespräch. Der MP3-Manager soll ihr sogar einen Transferpreis von 100.000 Dollar angeboten haben.

Jetzt fiel die Wahl jedoch auf die 23-jährige Fidan Tozanli. Sie war eine von 800 Kandidatinnen, die sich nach einem Zeitungsinserat als würdige Nachfolgerinnen für Yildiz Asyali beworben hatten. Tozanli hat einen Vertrag für viereinhalb Jahre unterschrieben. Sie studierte Design an der Balikesir Universität und singt seit 8 Jahren auf verschiedenen Veranstaltungen. Als Studentin war sie Sängerin der Gruppe Festival 1.

Das Trio arbeitet derzeit gemeinsam mit Komponist und Musikproduzent Ozan Çolakoglu an einem neuen Album, das vorraussichtlich am 23.April erscheinen wird. Çolakoglu wurde bekannt mit Tarkans Debut-Album Yine Sensiz. Er hat unter anderem mit Nil Karaibrahimgil, Murat Poz und Sertab Erener gearbeitet und die Filmusik zu G.O.R.A, Sinav und Organize Isler produziert.