Neuer Audi RS4 kommt mit 420 PS

audi_rs4_220205_collage.jpg

Die neue RS 4 Sport-Limousine von Audi wird durch einen V8-Motor mit 420 PS in 4,8 Sekunden auf 100 Stundenkilometer beschleunigt. Für den Sprint auf 200 km/h werden 16,6 Sekunden benötigt. Die Höchstgeschwindigkeit drosselt eine Elektronik auf 250 km/h.

Das aus dem Motorsport bekannte Hochdrehzahlkonzept lässt bis zu 8.250 Touren zu. Weitere Neuerungen sind eine selbsttrocknende Bremsanlage und eine per Knopfdruck veränderbare Kennlinie für das Gaspedal. Besonders wurde bei der Entwicklung auf das Gewicht geachtet. Kein Gramm zu viel sollte der Audi RS 4 auf die Waage bringen. Praktisch jedes Teil wurde überprüft. Die vorderen Kotflügel und die Motorhaube sind aus Aluminium, genauso wie die meisten Teile des Fahrwerks.

Leder, Aluminium und Carbon verleihen dem Innenraum eine markante Optik und die Sportsitze lassen sich über Luftpolster an den Fahrer anpassen. Die Klimaautomatik ist dabei ebenso wie die Einparkhilfe ab Werk mit drin.

Der Preis wurde von Audi noch nicht bekannt gegeben, dürfte aber bei ca. 70.000 Euro liegen. Die Markteinführung des RS4 ist im Spätsommer dieses Jahres.

Verwandte Themen