Neuer Audi A6 gegen 5er und E-Klasse

audia6_031210_collage.jpg

Im Frühjahr 2011 kommt der neue Audi A6 auf den Markt. Erste Bilder der neuen Limousine wurden jetzt veröffentlicht. Die neue Generation ist zwar etwas breiter, dafür aber zwölf Millimeter kürzer und vier Millimeter niedriger. Zudem setzt Audi beim neuen A6 auf Leichtbau. Da Türen, Motorhaube und Kofferraumdeckel aus Aluminium bestehen, hat der A6 gegenüber seinem Vorgänger um 80 Kilo abgespeckt.

Die lange Motorhaube, die niedrige, gespannte Dachlinie und die markanten Linien auf den Flanken zeichnen ein dynamisches Gesamtbild. Am Bug unterstreichen optionale LED-Scheinwerfer den markanten Ausdruck.

Der A6 bietet zunächst fünf Motoren zur Auswahl. Die Aggregate leisten zwischen 177 PS und 300 PS. Über die ganze Baureihe hinweg ist der Verbrauch des A6 gegenüber dem Vorgängermodell um bis zu 19 Prozent gesunken.

Die Preise des neuen A6 starten bei 38.500 Euro für den 2.0 TDI mit 177 PS und Sechsgang-Handschaltung, bisher kostete der 2.0 TDI mit 125 kW / 170 PS 37.700 Euro. Weitere Preise nannte Audi noch nicht.