Nejat Isler auf dem Weg der Genesung

nejat-isler-collage.jpg

Der erfolgreiche Schauspieler Nejat Isler, der am Wochenende wegen Schmerzen aus seinem Sommerhaus in Bodrum in ein Krankenhaus der Stadt gebrachte wurde, reagiert positiv auf die medizinische Behandlung. Wegen einer Lungenentzündung wurde Isler in die Intensivstation eingeliefert. Nach Angaben der Ärzte reagiert der Körper von Isler positiv auf die medizinische Behandlung. Nun seien die Ärzte in der Lage, mit der Behandlung zu beginnen. Die Familienangehörigen und der Arzt von Nejat Isler gaben eine Pressekonferenz.

Fans und Freunde lassen den Schauspieler nicht alleine. Zahlreiche berühmte Namen kamen nach Bodrum, um ihn zu unterstützen. Die ehemalige Freundin von Nejat Isler, Schauspielerin Berrak Tüzünatac, eilte nach Bodrum. Sie kümmert sich um verschiedene Dinge und leistete den Familienmitgliedern des Darstellers Unterstützung. Auch die Kollegen Ceyda Düvenci, Sevval Sam, Yigit Ozsener, Merhmet Erdem und Derya Sensoy besuchten Nejat am Montag im Krankenhaus.

In der Serie "Gurur" (1994) hatte Necat Isler seinen ersten TV-Auftritt. Sein erster Kinofilm war "Eylül Firtinasi" aus dem Jahr 1999. Dem folgten weiter Filme wie "Mustafa Hakkinda Her Sey" und "Anlat Istanbul". Bekannt ist er unter anderem auch für seine Rollen in "Iki Süper Film Birden", "Barda" und "Yumurta".