Nackter Busen gegen Raser

daenemark_010307_teaser_gr_thmerged.jpg

Der "Rate für größere Verkehrssicherheit" sorgt in Dänemark und auch international für Aufregung und Proteste. Im Internet kursiert ein Video, auf dem die barbusigen Damen in voller Aktion zu sehen sind. Auf dem Clip ist aber auch zu sehen, dass sich der Verkehr in der Hauptstadt Kopenhagen nicht nur beruhigt, sondern fast zum Erliegen kommt.

Laut Presseberichten erregt die Aktion starke Kritik. Die rechtspolitische Sprecherin der dänischen Sozialdemokraten Karen Haekkerup spricht von einem "Internationalem Skandal". Sie hält die Kampagne für "exzeptionell bescheuert".

Kritik gibt es nicht nur im Staate Dänemark: Auch die Teilnehmer einer internationalen Verkehrskonferenz verließen bei Aufführung des Verkehrsaufklärungsfilms scharenweise den Saal, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel".

Bilder: www.speedbandits.dk

Verwandte Themen