Na endlich! Das Skandalpaar ist geschieden

demet_280710_collage.jpg

Nach etlichem Hin und Her ist es nun doch soweit: Popsängerin Demet Akalin und Jet Set-Playboy Önder Bekensir sind geschieden. Akalin und Bekensir lieferten sich eine wochenlange Schlammschlacht. Wegen "unüberwindbarer Differenzen" wurde die 6-monatige Ehe des streitsüchtigen Paars in nur 20 Minuten beendet.

Demet Akalin und Önder Bekensir hatten sich am 22.Januar mit einer pompösen Hochzeitszeremonie das Ja-Wort gegeben. Im Juni reichte Akalin die Scheidung ein, weil ihr Ehemann Konzerteinnahmen veruntreut haben soll. Der eigentliche Grund waren jedoch Paparazzi-Fotos, die Bekensir eng vertraut mit einem männlichen Freund zeigten. Dann kam die unerwartete Versöhnung, auf die jedoch ein zweiter Scheidungsantrag folgte.

Zum Scheidungstermin im Istanbuler Stadtteil Beykoz erschien nur Önder Bekensir. Weder er noch Akalin stellten irgendwelche Forderungen.

Die frisch geschiedene Demet Akalin "twitterte" sofort: "Seit 16.00 Uhr habe ich den Nachnamen Bekensir wieder abgelegt. Wir sind geschieden. Möge Gott uns beiden schöne Dinge bringen."