Mustafa Ceceli und Sila gewinnen türkischen Musikpreis

kral_190510_collage.jpg

Die Verleihung des 16. Kral TV-Musikpreises fand im Kongresszentrum am Goldenen Horn in Istanbul statt. Gewinner in den Kategorien bester männlicher Interpret und bestes Album wurde der türkische Pop-Sänger Mustafa Ceceli. Superstar Ajda Pekkan bekam den Preis als beste weibliche Interpretin. Pop-Sängerin Sıla gewann den Preis mit ihrem Lied ‘Sevişmeden Uyumayalım’ in den Kategorien bestes Lied und bester Liedertext.

Die Rockband Manga, die die Türkei in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest vertreten wird, wurde als beste Gruppe ausgezeichnet.

Als Showeinlagen traten die Megastars Tarkan, Ibrahim Tatlıses und Ajda Pekkan auf. Der Ehrenpreis ging an Emel Sayın.

Hier die weiteren Gewinner:

Beste Filmmusik Nefes : Vatan Sağolsun – Fırat Yükselir

Beste Serienmusik Ezel – Toygar Işıklı

Bester Nachwuchskünstler Yusuf Güney

Beste Komposition Açık Adres – Soner Sarıkabadayı

Bester Remix Burak Yeter – Oyalama Beni – Ajda Pekkan

Bester Videoclip Ah Be Kardeşim – Yalın – Ömer Faruk Sorak