Mit LKW zum Nachtclub

sinan-akcil_230411_collage.jpg

TV-Produzent Can Tanriyar und Musikproduzent Sinan Akçil wollten gemeinsam um die Häuser ziehen. Der Abend begann bei einem Edel-Italiener in Istanbul. Danach schlug Tanriyar seinem Freund vor, in einen bekannten Nachtclub zu gehen. Sinan Akçil akzeptierte den Vorschlag, und die beiden fuhren mit Tanriyars PKW, der von seinem Privatchauffeur gefahren wurde, los.

Doch im Nobel-Stadtteil Etiler blieb der Wagen plötzlich stehen. Polizeibeamte kamen zur Hilfe, Can Tanriyar unterhielt sich mit ihnen. Sinan Akçil wollte aussteigen, doch Tanriyar hatte seinem Fahrer die Anweisung gegeben, die Türen zu verriegeln. Can Tanriyar hielt den LKW eines bekannten Restaurants an und fuhr ohne seinen Freund zum Nachtclub. Sinan Akçil konnte sich aus dem Auto befreien. Ob das das Ende einer Männerfreundschaft sein wird?