Mercedes S 63 AMG Coupé kommt mit 585 PS

Mercedes-S-63-AMG-210314_teaser_gr_thmerged.jpg

Die S-Klasse von Mercedes bekommt jetzt auch sein Coupe-Ableger für Fahrer die auf den Chauffeur verzichten möchten. Mit seinem 5,5 Liter großen V8 Motor und Allradantrieb braucht das Sportcoupe nur 3,9 Sekunden für den Sprint auf 100 km/h.

Das maximale Drehmoment von sagenhaften 900 Newtonmetern wird über das AMG Speedschift MCT Sieben-Gang-Sportgetriebe an die Räder verteilt. Der 2070 kg schere Sportwagen wird bei 250 km/h elektronisch eingebremst. Ohne Tempobegrenzung würde der S 63 AMG auch über 300 Kilometer in der Stunde erreichen. Der Verbrauch soll im Vergleich zum Vorgängermodel um 0,4 Liter geschrumpft sein.

Auf der New York International Auto Show (18.-27.April) wird das Mercedes S 63 AMG Coupé erstmals offiziell vorgestellt. Ab Juli soll die Auslieferung beginnen. Die Preise hat Mercedes noch nicht veröffentlicht.

Verwandte Themen