Mehr Neufahrzeug Zulassungen

pkws_300910_teaser_gr_thmerged.jpg

In der Türkei sind im Juli 74.085 Fahrzeuge neu im Straßenverkehrsamt angemeldet worden. Dies gab das Türkische Amt für Statistik bei der Veröffentlichung der Zahlen über die zugelassenen Kraftfahrzeuge bekannt.

Gut die Hälfte der neu angemeldeten Fahrzeuge sind PKW’s. Die Motorräder landen mit 23,3 Prozent auf den zweiten Platz. In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres wurden insgesamt 408.028 Fahrzeuge neu zugelassen. Die größte Verkehrsdichte herrscht auf den Straßen der Metropole Istanbul.