Mehmet Ali Erbil belagert Yeniköy

Mehmet-Ali-Erbil_101212_collage.jpg

Der erfolgreiche Showmaster und Moderator Mehmet Ali Erbil hat alle Menschen, an den er hängt, in den Istanbuler Stadtteil Yeniköy am Bosporus geholt. Hier wohnt der Showmaster auch selbst. Zu den ausgewählten Menschen gehört seine Tochter Sezin, seine Ex-Frauen und seine ehemalige Medienberaterin. In Yeniköy hat Erbil für seine einstigen Frauen Muhsine Kamiloglu, Nergis Kumbasar und Tugba Coskun jeweils ein Haus angemietet. Die Kosten für Miete und Unterhalt zahlt Erbil.

Der exzentrische Showman wollte seine Tochter Sezin unbedingt in seiner nähe haben. Nun hat er nicht nur Töchterchen, sondern auch den Schwiegersohn in seiner nähe. Erst kürzlich stieß Erbils ehemalige Medienberaterin Perim Özgeldi, die bisher in Kadiköy wohnte, in Yeniköy zur Clique dazu. Nun leben Mehmet Ali Erbil und seine geliebten Menschen alle in einem Umkreis von nicht einmal 100 Metern zueinander.