Kultauto Fiat 500 kehrt zurück

fiat500_210307_collage.jpg

Am 4. Juli stellt Fiat in Turin seine Auto-Ikone genau 50 Jahre nach dem Debüt des Fiat 500 vor. In den Handel soll der italienische Volkswagen dann kurz darauf zu Preisen ab 9.990 Euro kommen.

Gebaut wird der kleine Italiener im polnischen Werk Tichy. Der kompakte Dreitürer ist 3,55 m lang, 1,65 m breit, 1,49 m hoch und hat einen Radstand von 2,30 m.

Lieferbar ist der Fiat 500 zunächst mit drei Motoren. Ein 1,3-Liter Diesel mit 75 PS, sowie zwei Benziner mit 69 PS und 100 PS sind im Angebot. Geschaltet wird je nach Aggregat mit manuellen Fünf- und Sechsgang-Getriebe.

Optisch lehnt sich der 500 an der Studie Trepiuno an, die ihrerseits stark an das historische Vorbild angelehnt wurde. Weitere Daten und Preise will Fiat erst später bekanntgeben. Fiat bietet für die Kunden eine Reihe von Individualisierungsmöglichkeiten an. So kann man unter anderem Dachfolien in unterschiedlichen Designs bestellen.

Verwandte Themen