Kenan Imirzalioglus neue Rolle

kenan_240910_collage.jpg

Kenan Imirzalioglu wird in der kommenden TV-Saison die Rolle des türkischen Agenten Ahmet Esat Tomruk übernehmen. Geplant ist eine Fernsehserie über das Leben des Freiheitskämpfers, der als ‘Englischer Kemal’ in die türkische Geschichte einging. Als weitere Darsteller stehen ‘Ezel’-Star Cansu Dere, Baris Falay und Yigit Özsener auf der Castingliste. Produziert wird die Serie von Kerem Çitay, der bereits für die TV-Serien ‚Ask-i Memnu’, ‚Fatmagül’ün Suçu Ne?’ und ‚’Yaprak Dökümü’ arbeitete.

Ahmet Esat Tomruk wurde gegen Ende des 19.Jahrhunderts geboren. Er war ein Boxmeister und hatte fließende Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch, Italienisch und Griechisch. Während der englischen Besatzung Istanbuls im Jahr 1918 spionierte er englische Offiziere aus, indem er Boxwettkämpfe mit ihnen veranstaltete. Er gab sich als amerikanischer Journalist aus und konnte so der türkischen Front wichtige Informationen zukommen lassen. Nach dem Befreiungskrieg und der Gründung der türkischen Republik ließ er sich in Istanbul nieder und arbeitete als Touristenführer und Dolmetscher. Tomruk verstarb 1964 im Alter von 64 Jahren.