Kenan Dogulu: Rosen für Beren Saat

Kenan-Dogulu-Beren-Saat_141013_teaser_kollage.jpg

Kenan Dogulu und Beren Saat aßen am Samstagabend in einem Fischrestaurant im Istanbuler Stadtteil Arnavutköy zu Abend. Nach einiger Zeit gesellten sich auch Freunde des Liebespaars dazu. Sichtlich amüsiert kaufte Kenan Dogulu einem jungen Blumenverkäufer einen Rosenstrauß ab und zahlte 200 türkische Lira. Danach rief Dogulu die anderen Blumenverkäufer zu sich und kaufte weitere 60 Rosen für 500 Lira. Somit überhäufte der schwer verliebte Popsänger seine Angebetete mit Rosen.

In der vergangenen Woche hatte Kenan Dogulu ein Konzert im Açikhava-Theater in Harbiye gegeben. Beim Lied „Bal Gibi“ hatte er Beren Saat von der Bühne aus einen Kuss geschickt. Nach dem Konzert sagte er: „Alle Küsse und alle Rosen sind für sie.“

Das Traumpaar der türkischen Showszene hatte sich im letzten Jahr verlobt. Die große Hochzeit soll noch in diesem Sommer stattfinden. Kürzlich war in der türkischen Presse spekuliert worden, das Kenan Dogulu als Hochzeitsüberraschung dem Galataturm in Istanbul in einen Brautschleier hüllen wolle.