Karrieresprung für Nazan

nazaneckes_030407_collage.jpg

Wenn sie so weitermacht, wird sie vielleicht mal Thomas Gottschalk bei „Wetten dass…“ beerben. Nazan Eckes, eines der hübschesten und erfolgreichsten Aushängeschilder des Kölner Privatsenders RTL, wird am 15. Februar die 17. Echo-Verleihung moderieren. Die 31-Jährige präsentiert gemeinsam mit ihrem Kollegen Oliver Geissen die glamouröse Gala-Show der "Echo"-Preise für die erfolgreichsten Musiker des vergangenen Jahres.

Nazan ist sehr zielstrebig und hat über zehn Jahre Fernseherfahrung gesammelt. Die Quotenfrau von RTL moderiert regelmäßig die Sendungen "Explosiv – Weekend" sowie "Formel Exclusiv".

Außerdem war sie Co-Moderatorin der Tanzshow "Let’s Dance" mit Hape Kerkeling. Zuletzt hat die türkischstämmige TV-Schönheit bei der 45. Ausgabe der Zirkusgala "Stars in der Manege" eine tolle Figur gemacht.

Neben Gülcan Kamps gehört Nazan Eckes zu den erfolgreichsten türkischstämmigen Moderatorinnen im deutschen Fernsehen.

Gäste der Echo-Verleihung Bei der diesjährigen Echo-Verleihung, die die Deutsche Phono-Akademie verleiht, wird unter anderem US-Topstar Alicia Keys auftreten, die finnischen Hardrocker Nightwish, der österreichische Spaßmusiker DJ Ötzi und die britische Newcomerin Leona Lewis.