Istanbul ist Sporthauptstadt Europas

istanbul_210911_teaser_gr_thmerged.jpg

2010 war Istanbul die Kulturhauptstadt Europas. Im kommenden Jahr wird die Metropole am Bospurus mit einem weiteren Titel ausgezeichnet. Istanbul wurde jetzt offiziell zur Sporthauptstadt Europas 2012 gekürt. Dem Oberbürgermeister von Istanbul, Kadir Topbas wurde auf der Zeremonie die Flagge von der Bürgermeisterin der spanischen Stadt Valencia, Rita Barbera Nolla übergeben. Valencia war 2010 Sporthauptstadt Europas.

Ebenfalls um den Titel der Sporthauptstadt Europas 2012 hatten sich auch die belgische Stadt Antwerpen und die britische Stadt Cardiff beworben. Das Ziel Istanbuls als Sporthauptstadt werde es sein, die Begeisterung für den Sport in jeglicher Hinsicht zu fördern. Das nächste Ziel sei die Austragung der Olympiade im Jahre 2020 in Istanbul sagte Oberbürgermeister Topbas.

Verwandte Themen