Istanbul: AIREX Luftfahrt Messe eröffnet

airex_istanbul_070912_teaser_gr_thmerged.jpg

Der türkische Verkehrsminister Binali Yildirim eröffnete die Messe im Luftfahrtterminal des Atatürk Flughafens in Istanbul. Am 1. Messetag der AIREX 2012 konnten Messebesucher und Flugbegeisterte den Airbus A380 besichtigen. Das Flaggschiff von Airbus bietet an Board Platz für 850 Passagiere. Der Superjumbo verlässt heute auch schon die Messe in Istanbul.

Die AIREX 2012 belegt den Status der Flugindustrie für die türkische Wirtschaft. Die Fluggastzahlen in der Türkei steigen stetig. Beim weltweiten Ranking der täglichen Abflüge belegt der Atatürk Flughafen mit 520 Abflügen Platz 7. Laut den aktuellen Zahlen für Juli 2012 der türkischen Flughafenbehörde stieg landesweit die Flugpassagierzahl bei Inlandsflügen um 3,9 Prozent auf 6 Millionen 290 Tausend 603. Bei Auslandsflügen stieg die Zahl sogar um 7,2 Prozent auf 8 Millionen 540 Tausend 600.

Im Rahmen der Messe wurden auch Privatjets Ausgestellt. Sie werden von Unternehmern und Firmen immer öfter bevorzugt.

Bis zum 9. September können Besucher von zivilen Flugzeugen bis Hubschrauber, von Flugzeugmotoren bis Flughafeninfrastruktur alles über Flugzeuge und Flughäfen sich anschauen und erklären lassen. Flughafen Türkei