Ilkay Gündogan: Kultur- und Tourismusbotschafter der Türkei

ilkay-guendogan-tuerkei_110313_teaser_gr_thmerged.jpg

Auf der weltgrößten Touristikmesse ITB in Berlin hat der türkische Tourismusminister Ömer Çelik den Profikicker lkay Gündogan von Borussia Dortmund als den neuen Kultur- und Tourismusbotschafter der Türkei vorgestellt. Auf der Pressekonferenz sagte Çelik, Ilkay sei ein Beispiel für den Erfolg der Türken in Europa. Ilkay werde von nun an die Türkei auf der ganzen Welt repräsentieren.

In Berlin hat der Minister die kulturelle und historische Gemeinsamkeiten der Türkei und Deutschland hervorgehoben. Zu der Touristenzahl, die jährlich in die Türkei reisen, sagte er, diese seien gut, aber noch nicht ausreichend. Die Zahlen sind noch steigerungsfähig.

Die Türkei sei ein großes Land, das sein historisches und kulturelles Erbe schütze, so Çelik abschließend.

Verwandte Themen