Ibrahim Tatlises verklagt seinen HNO-Arzt

ibrahim-tatlises-150914_collage.jpg

Der türkische Künstler, Sänger und Schauspieler Ibrahim Tatlises wurde 2011 in der Nacht von Sonntag auf Montag bei einem bewaffneten Angriff in den Kopf geschossen. Bei dem Anschlag wurde auch die Assistentin von ihm verletzt. Tatlises erlitt bei dem Attentat schwere Kopfverletzung.

Der Sänger mit der begnadeten Stimme ließ sich nach der Genesung von Dr. Ismail Kocak wegen seinem Schlaf-Apnoe-Problem operieren. Seit der OP hat der Arabesksänger Probleme mit der Nasenatmung und kann daher laut eignen Angaben nicht mehr Singen. Seinen Arzt hat er deswegen verklagt.

Bei der gestrigen Gerichtsverhandlung war auch die Ex-Ehefrau von Ibrahim Tatlises, Aysegül Yildiz, geladen.

Der berühmte Sänger hat seinen früheren Hals-Nasen-Ohren-Arzt Dr. Ismail Kocak vor dem Istanbul Zivilgericht zu einer Entschädigungszahlung von 50.000 TL verklagt, weil er seit der OP nicht mehr richtig durch beide Nasenlöscher atmen kann. Auch das Sprechen falle dem Künstler seither schwer. Der Arzt hat den Sänger wiederum zu 100.000 TL Schadensersatz verklagt. Mit der Begründung, dass Tatlises seinen Ruf und seine Reputation als Arzt mit unberechtigter Kritik über Soziale Medien beschädigt habe.

Bei der gestrigen Anhörung war der Manager Eyüp Kanat und die Ex- Frau des Sängers, Aysegül Yildiz, geladen. Für Dr. Ismail Kocak waren zwei Mitarbeiter als Zeugen geladen.

Ibrahim Tatlises hatte vor der OP keine Probleme

Die Innenarchitektin Aysegül Yildiz erklärte, dass der Sänger vor dem Eingriff keinerlei Problem mit der Atmung gehabt habe. "Er hat ganz normal seine Gesangsübungen gemacht. Ibrahim hatte lediglich Schlafapnoe-Probleme und leichte Atemprobleme auf der linken Seite der Nase. Dr. Ismail Kocak sagte ihm, wenn er sich von ihm operieren ließe, werde er das Problem los."

Der Manager von Tatlises sagte aus, dass der Künstler nicht mehr lange sprechen könne und in kurzen Zeitabständen eine Atempause einlegen müsse. Auch seine Stimme sei stark beeinträchtigt. Ibrahim Tatlises angeschossen