Ibrahim Tatlises angeschossen

ibrahim-tatlises-vuruldu_140311_collage.jpg

Der türkische Künstler, Sänger und Schauspieler, Ibrahim Tatlises ist in der Nacht von Sonntag auf Montag angeschossen worden. Tatlises Assistentin wurde bei dem Attentat ebenfalls verletzt. Nach ersten Informationen erlitt der türkische Volkssänger eine schwere Kopfverletzung. Der Sänger mit seiner begnadeten Stimme sei nach zwei Operationen in ein künstliches Koma versetzt worden.

Die türkische Polizei sucht derzeit nach einem schwarzen Wagen, mit dem die Angreifer geflohen sein sollen.

In den türkischen Medien wurde zudem über eine Verwicklung der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK spekuliert, weil bei dem jüngsten Attentat ein Kalaschnikow verwendet wurde. Mit diesem Maschinengewehr sind viele Rebellen der PKK bewaffnet.

Tatlises soll für mindestens 24 Stunden im Koma verbleiben. Nach Angaben seiner Ärzte sei der Zustand des Künstlers immer noch kritisch.