Hugh Jackman: „Ein Teil von mir ist Türke“

Hugh-Jackman-Istanbul_110215_teaser_collage.jpg

Der australische Schauspieler Hugh Jackman, vielen als Filmfigur "Wolverine" der X-Men-Reihe bekannt, ist auch sehr erfolgreich als Musicaldarsteller. Für seine Rolle des Peter Allen in The Boy from Oz und als Jean Valjean in Les Misérables wurde er gefeiert.

In Istanbul trat der Schauspieler vor seinem Konzert vor die Presse. Jackman sagte, er liebe seine Arbeit und das Singen verzaubere ihn. In der Zeit vom 17.-20. März gibt Hugh Jackman vier Konzerte in Istanbul. Eine Mannschaft aus 30 Personen, darunter Orchestermusiker und Tänzer, ist mit ihm angereist.

Zu seinem Bühnenrepertoire zählen klassische Broadway-Werk sowie Filmmusik aus Les Miserables.

Der australische Darsteller verriet bei dem Pressetermin, dass sein Groß-Großvater in Istanbul gelebt habe, er sei also zu einem Teil Türke und komme nun auch zum zweiten Mal an den Bosporus. Australien und Türkei hätten ebefalls historische Beziehungen. Während seiner Bühnenshow "An Evening with Hugh Jackman" werde er insgesamt 26 Lieder vortragen. Dabei wolle er aber aus Rücksicht und zum Wohl seiner Gäste auf das Singen in türkischer Sprache verzichten.