Hotel Baia: Wegen Feuer evakuiert

hotel-baia-feuer_110713_teaser_gr_thmerged.jpg

Im Hotel Baia mussten die Reisegäste gestern (10.07.) kurz vor Mitternacht wegen eines Brandes evakuiert werden. Der Brand war an den Stromgeneratoren ausgebrochen und hatte für außergewöhnlich starken Rauch gesorgt. Der Rauch war im gesamten Hotel, so dass die Gäste sich auf die Balkone flüchteten, frei atmen zu können.

Unglücklicherweise fiel auch der Strom im gesamten Hotel aus. Die Feuerwehr fand die Brandstelle schnell und konnte das Feuer zügig eindämmen. Die Hotelgäste wurden aus dem Gebäude evakuiert. Nach Angaben der Hotelleitung blieben alle Urlauber unverletzt. Die Hälfte der Touristen wurde in benachbarte Hotels umquartiert. Der Hotelbetrieb soll, obwohl das Gebäude stark nach Qualm riecht, ohne Einschränkung weitergehen.

Verwandte Themen