Hande Yener hat neuen Lover

Hande-Yener_121213_teaser_collage.jpg

Die erfolgreiche Popsängerin hat mit ihrem Cutter Volga Tamöz in Asmalimescit eine Privat-Party gegeben, um ihren neuen Song "Biri Var" bekannt zu machen. Auch Radiosender waren eingeladen.

Yener trat bei der Party im Nachtklub "Otto" mit einem Hut in Form einer Krone auf. Neugierigen Journalisten stand Hande Yener gut gelaunt zur Verfügung. Die Sängerin sagte, sie habe mit den Arbeiten für ein neues Album begonnen. Anfang Sommer soll das Album auf den Markt kommen. Über ihr Privatleben sagte sie: "Ich habe einen neuen Freund und wir haben eine schöne Beziehung. Ich kann aber seinen Namen nicht nennen."

Für die Überraschung des Abends sorgte ein Blumenkranz mit der Aufschrift "Biri Var" (Ich hab jemanden), der offensichtlich von Yeners neuem Lover beauftragt war.