Halil Sezai verweigert den PAL FM Preis

tuerkei_Halil_Sezai_080312_teaser_collage.jpg

Im Club Billionaire fand die diesjährige PAL FM Preisverleihung statt. Nachdem Halil Sezai als der beste Newcomer verkündet wurde, wurden die Lichter gedimmt und Halil Sezai betrat mit seiner Gitarre die Bühne. Nach dem der Playback aufhörte, gingen die Lichter wieder an. Nur war es nicht wie vermutet Halil Sezai, der auf der Bühne stand, sondern der Komödiant Hayrettin. Seine schlechte Imitation fand aber kein Ende. Mit ein paar seiner Freunde fing er an, die Show zu übertreiben.

Auf diese Situation stand Ahmet Çelenk, der Produzent von Halil Sezai, von seinem Platz auf und bat die Moderatorin Burcu Esmersoy, ihn auf die Bühne zu lassen. "Halil Sezai ist ein Mensch, der sehr gerne lacht. Aber das bedeutet nicht, dass er anderen erlaubt, ihn auf diese Weise zu imitieren. Ab jetzt wird Halil Sezai bei keiner Preisverleihung mehr teilnehmen und weigert sich den PAL FM Preis anzunehmen, " sagte er und verließ die Bühne. Burcu Esmersoy versuchte die missliche Lage zu beenden und setzte die Moderation der Preisverleihung fort.

Nach diesem Vorfall hat sich der Radiosender PAL FM vorgenommen, die Lieder von Halil Sezai nicht mehr zu spielen.