Gülben Ergen fällt in Ohnmacht

Guelben-Ergen-Hochheit_290914_collage.jpg

Die berühmte Sängerin Gülben Ergen ist heute (23.04.) Morgen bei der Eröffnung des Özgecan Aslan Kindergartens ohnmächtig geworden. Ihr Ehemann Erhan Celik umarmte sie und trug sie in eine Klasse. Der Kindergarten wurde vom Verein "Cocuklar Gülsün Diye" eröffnet, dessen Gründerin und Vorsitzende Gülben Ergen ist. Eröffnet wurde der Kindergarten in der Kreisstadt Akdeniz der Provinz Mersin.

Gülben Ergen kam gemeinsam mit ihrem Ehemann und Vereinsfunktionären zu der Eröffnung und kümmerte sich dabei um Kinder aus der Nähe.

Nach einer Ansprache wurde das Band durchschnitten und der Kindergarten als offiziell eröffnet ernannt. Kurz darauf wurde Gülben Ergen ohnmächtig. Zum Kindergarten wurde sofort ein Krankenwagen bestellt. Nach dem Gesundheits-Check stellte sich heraus, dass Gülden Ergen einen niedrigen Blutdruck hat und deshalb in Ohnmacht gefallen war. Der Sängerin gehe es jetzt wieder besser.