Google baut selbstfahrende Autos

audi_290611_teaser_gr_thmerged.jpg

Schon im letzten Jahr hat Google begonnen selbstfahrende Autos zu entwickeln. In US-Bundesstaat Nevada dürfen diese Fahrzeuge jetzt auch offiziell auf der Straße fahren. Der Autofahrer kann sich dann bequem zurücklehnen und während der Fahrt Zeitung lesen.

Google drängte in den letzten Wochen sehr auf die Umsetzung der Gesetzesvorlage, da der Suchmaschinenbetreiber schon länger eine umweltschonende, selbstfahrende Hybrid-Flotte in den Werken stehen hat.

Diese Google Autos verfügen über Kameras, Radar und Laser. Die gewählte Route wurde vorher von einem echten Fahrer aufgezeichnet und das Google Auto folgt dieser dann.

Laut der WHO sterben jedes Jahr 1,2 Millionen Menschen im Straßenverkehr. Mit automatischen Fahrzeugen, die schneller reagieren können als der Mensch, soll diese Zahl sinken.