Golfregion Belek engagiert sich im Solheim Cup

Golfregion-Belek-021014_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Golfregion Belek ist nur 30 Kilometer vom Flughafen Antalya entfernt und zählt zu den schnell wachsenden Gebieten der Welt im Golfsport. Die 45-Loch-Golfanlage am Ort ist auch der größte Golfplatz der Türkei. Sie zählt zu den beliebtesten Austragungsorten für internationale Golfveranstaltungen. Hier wurden unter anderem die World Amateur Team Championships ausgetragen. Das in Belek gelegene Gloria Hotels & Resorts ist seit August 2014 offizielle Homebase der PGAs of Europe und der International Team Championship (ITC).

Hotels in Belek engagieren sich auch außerhalb der Türkei im Golfsport, so unterstützt die türkische Hotelgruppe Gloria Hotels & Resorts zahlreiche Golfveranstaltungen auf der Welt. In Deutschland seit Neuem auch das größte Golfturnier für Damen, den Solheim Cup 2015.

Der Solheim Cup wird 2015 erstmals auf deutschem Boden im baden-württembergischen St. Leon-Rot ausgetragen. Alle zwei Jahre treten bei dem transatlantischen Team-Matchplay-Wettbewerb die besten amerikanischen Golfspielerinnen der Ladies Professional Golf Association Tour (LPGA-Tour) und die besten Europäerinnen der Ladies European Tour (LET) gegeneinander an. Der Solheim Cup gilt mit Abstand als begehrteste Trophäe im Damengolf. Hotel Belek

Verwandte Themen