Golfplätze in Alanya geplant

golf-alanya_300312_teaser_gr_thmerged.jpg

Bislang gilt die Region Belek als Golfhochburg in der Türkei. Jetzt sollen auch in der Region Alanya verstärkt Golfplätze entstehen. Wie jetzt bekannt wurde sind im Landkreis Alanya fünf neue Tourismusgebiete mit Golfplätzen geplant.

In den neuen Tourismusgebiet (Turizm Merkezi) wird die Infrastruktur ausgebaut und es werden Investoren durch öffentliche Gelder unterstützt. Zu den neuen Tourismusgebieten in Alanya zählen Alanya Baltepe (Emisbeleni), Alanya Kargicak, Alanya Mahmutlar Gökçebelen, Alanya Okurcalar Ortaören und Alanya Türkler Akyar.

Erfreut über die Entscheidung aus Ankara war der Präsident der Industrie- und Handelskammer von Alanya (ALTSO), Kerim Aydogan. Er sagte, das die neuen Golfplätze in Alanya den Tourismus in der Region weiter ankurbeln würden und besonders die Auslastung in den Wintermonaten steigen werde.

Die Planungen sehen eine schnelle Umsetzung der Vorhaben ein. Schon im Herbst des kommenden Jahres sollen die ersten Hotels und Golfplätze in den neuen Tourismusgebieten in Alanya öffnen.

Verwandte Themen