Golf GTI kommt mit bis zu 230 PS

golf-gti-130513_teaser_gr_thmerged.jpg

Das Erfolgsmodell Golf ist seit letztem Jahr in seiner siebten Auflage auf dem Markt. Jetzt bringen die Wolfsburger mit dem GTI die sportlichste Version des Klassikers auf dem Markt. Der Golf GTI kommt in zwei Leistungsstufen mit 220 und 230 PS.

Der zweitürige Golf GTI mit 220 PS kostet inklusive Bi-Xenonscheinwerfern, LED-Rückleuchten, Klimaautomatik und Audio-CD-System samt Touchscreen 28.350 Euro. Mit 29.475 Euro steht der Golf GTI Performance in der Preisliste.

Der Durchschnittsverbrauch des Golf GTI konnte damit gegenüber dem Vorgänger (155 kW / 210 PS) um 1,3 Liter respektive 18 Prozent gesenkt werden. Optional steht für beide Leistungsstufen ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) zur Verfügung. Der Verbrauch der 220-PS-Version liegt in diesem Fall bei 6,4 l/100 km (analog 148 g/km CO2); für die stärkere 230-PS-Version ergeben sich 6,5 l/100 km (149 g/km CO2).

Der 220 PS starke Golf GTI beschleunigt in 6,5 Sekunden auf 100 km/h und ist 246 km/h schnell (DSG: 244 km/h). Die 230-PS-Performance-Version absolviert den Sprint in 6,4 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (DSG: 248 km/h).

Verwandte Themen