Goldenes Horn Istanbul

goldenes-horn_istanbul_221012_teaser_gr_thmerged.jpg

Für Istanbul ist ein sehr wichtiges Projekt verwirklicht worden. Der Bosporus wird dem Goldenen Horn (Halic) mit Wasser speisen. Das Projekt wurde bereits in Jahr 1995 angestoßen. Bis zur Fertigstellung in 2012 wurden insgesamt 758 Millionen US-Dollar in das Projekt investiert.

Von nun an werden 260 Tausend Kubikmeter Meereswasser täglich vom Bosporus über Tunnel dem Halic (Goldenes Horn Istanbul) zugeführt werden. Die Eröffnung des Tunnels nahm der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan vor. Bisher floss das Wasser des Bosporus erst in den Kagithane Bach und von dort erst in das Goldene Horn. Dadurch soll auch der Sauerstoffgehalt im Goldenen Horn erhöht werden, um so vielen Fischarten ein Lebensraum zu bieten. Zudem soll das Gebiet zu einer kulturellen und sportlichen Stätte ausgebaut werden.

Der Ministerpräsident kündigte bei seiner Eröffnung auch den Bau einer Brücke an, das bereits Da Vincis Traum war. Über die Brücken sollen Fußgänger später den Goldenen Horn überqueren können. Goldenes Horn Istanbul

Verwandte Themen