Göcek – die Adresse für internationale Topstars

gocek_280207_collage.jpg

Göcek ist ein hübscher Hafenort im äußersten Norden des Fethiye Golfs und liegt zwischen dicht bewaldeten Buchten und Bergen. Das einst verschlafene Fischerdorf mit seinen gesalzenen Preisen hat sich nicht nur in der türkischen Upper Class als idealer Ort für Versteckspiele vor den Paparazzi herumgesprochen; auch in Hollywood steht die Bucht von Göcek mit ihren vielen kleinen Inselchen hoch im Kurs.

Demi Moore, Shakira, Dustin Hoffmann, Beyonce und Bill Gates schätzen dieses zauberhafte Segleridyll, weil sie ungestört durch die malerisch schönen Gewässer schippern können.

Mit einer 32 Meter langen Luxus-Yacht starteten im vergangenen Jahr die beiden Hollywood-Schwergewichte Demi Moore und Ashton Kutcher ihre Blaue Reise von Göcek aus. 3200 Euro soll das Paar für seinen Segelspaß bezahlt haben.

Der Edel-Yachthafen von Göcek gehört zu den landschaftlich am schönsten gelegenen Häfen in der Türkei. Das ist vor allem den eigenwilligen Bewohnern des Ortes zu verdanken, die sich gegen jede Art von Bau- und Touristenboom wehren. In Göcek gibt es kleine Läden, wo Vorräte gekauft werden können. Die kleinen Hotels geben Göcek ein mondänes Flair.

Vom Flughafen Dalaman ist Göcek nur eine halbe Stunde entfernt; nach Fethiye braucht man etwa eine Stunde.

Verwandte Themen