Gesundheitszustand von Ibrahim Tatlises ist besser

Ibrahim-Tatlises-Arzt_160311_collage.jpg

Zwei Tag nach dem spektakulären Attentat in Istanbul ist Ibrahim Tatlises nun vom Beatmungsgerät getrennt worden. Er soll auch schon zu seinen Ärzten gesprochen und ihre Hand gedrückt haben.

Das behandelnde Ärzteteam von Ibrahim Tatlises sagte, dass die Lebensgefahr von 80% auf nunmehr 10% gesunken sei. Ibrahim Tatlises sei in der Lage ohne Beatmungsgerät zu atmen. Er habe gesprochen, seinen rechten Arm sowie das rechte Bein bewegt.