Finanzmetropole Istanbul

istanbul_030510_teaser_gr_thmerged.jpg

Der Strategie- und Aktionsplan zur Gestaltung Istanbuls zu einer Finanzmetropole ist ausgereifte und wurde gestern im Amtsblatt veröffentlicht. Im Strategie- und Aktions- Plan wird auf die Stärkung der juristischen Infrastruktur, Vervielfältigung der Finanzprodukte, Erleichterung des türkischen Steuersystems, Unterstützung der physischen und technologischen- Infrastruktur sowie mehreren Prioritäten hingewiesen.

Der Umzug der Zentralbank und der öffentlichen sowie privat Banken nach Istanbul werde nach den Beschlüssen Vorstände zu unterschiedlichen Zeiten erfolgen. Der Ausbau Istanbuls zu einem Finanzzentrum werde einen Beitrag zur türkischen Wirtschaft leisten und außerdem die Türkei in ihrem Gebiet zu einem Hotspot entwickeln.