Filme: Türkei wählt die schönsten Kinofilme

tuerkei-schoenste-kinofilme-010914_collage.jpg

Zum 100. Jahrestag des türkischen Films hat das Ministerium für Kultur und Tourismus eine Online-Abstimmung zur Wahl der 100 besten türkischen Filme veranstaltet. Rund 360.000 Filmfans haben an der Wahl teilgenommen. Mit 22.582 Stimmen wurde der Film „Susuz Yaz" (trockener Sommer) von Metin Erksan aus dem Jahre 1963 zum besten Film gewählt.

In „Susuz Yaz" spielen die Schauspielerlegenden Erol Tas, Hülya Kocyigit und Ulvi Dogan die Hauptrollen. 1964 erhielt der Film zahlreiche internationale Preise. Neben der Auszeichnung „Goldene Maya“ des Acapulco-Filmfestivals International war „Susuz Yaz“ auch für einen Oscar in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ nominiert.

Bei der Abstimmung belegt die türkische Komödie „Hababam Sinifi“ (die chaotische Klasse) von Ertem Egilmez den zweiten Platz. Auf Platz drei folgt „Babam ve Oglum“ (mein Vater und mein Sohn) von Cagan Irmak.

Die 10 besten Filme der Türkei sind

1. Susuz Yaz (22.582), 2. Hababam Sinifi (19.890), 3. Babam ve Oglum (12.926), 4. Eskiya (12.876), 5. Canim Kardesim (8.825), 6. Selvi Boylum Al Yazmalim (7.684), 7. Zügürt Aga (6.478), 8. Yol (5.234), 9. Vizontele (4.925) und 10. Bir Zamanlar Anadolu’da (4.915).

Zu den besten zehn Filmen will das Ministerium detaillierte Recherchearbeiten durchführen und veröffentlichen. Bei dem Voting handele es sich um das umfangreichste Projekt über das türkische Kino, teilte das Ministerium für Kultur und Tourismus mit. Türkische Kinofilme