Ferienjob als Eincremer

eincremer_050810_teaser_gr_thmerged.jpg

Der Ort Les Sables-d’Olonne an der Atlantikküste hat einen neue Berufsgruppe erfunden. An dem Strand des Ortes arbeiten in diesem Sommer zwei Sonnenmilch-Eincremer. Die Stadt hat zwei Studenten für den Job engagiert und bezahlt diese mit 4000 Euro für sechs Wochen.

Die Französin Estelle und der türkischstämmige Maksim wurden vom Fremdenverkehrsamt der Stadt unter 700 Bewerbern ausgewählt. Jetzt marschieren die zwei den Strand entlang und cremen Touristen-Rücken ein. Dabei informieren die jungen Leute auch über die Hautkrebs-Gefahren durch Sonnenstrahlen.

Die Aktion, die von einer französischen Kosmetikfirma unterstützten wird, ist ein voller Erfolg. Und auch die Eincremer sind von Ihrem Job begeistert: "Ein genialer Job", versichert die junge Französin. "Wir sind den ganzen Tag am Strand und werden dafür auch noch gut bezahlt."

Verwandte Themen