Fatma Girik und Serdar Gökhan vor der Kamera

Fatma-Girik_170712_collage.jpg

Nach Jahren stehen die beiden Schauspielgrößen des Yesilcams Fatma Girik und Serdar Gökhan in einem Filmprojekt gemeinsam vor der Kamera.

Fatma Girik, die türkische Schauspielikone, und der immer noch gutaussehende Serdar Gökhan werden in der neuen TV-Serie "Babalar ve Evlatlar" ein Ehepaar spielen. Die Geschichte zum Film liefert Mahsun Kirmizigül. Fatma Girki ist sichtlich erfreut über den Partner an ihrer Seite: "Serdar ist in der Filmbranche der vertrauensvollste Mann den es gibt. Er hat ein reines Herz und ist korrekt. Ich bin sehr glücklich mit ihm wieder ein Film zu drehen."

Serdar Gökhan drückte seine Freude über Girik als Filmpartnerin so aus: "Wir haben mit Fatma Girik in vielen Filmen zusammengespielt. Entweder waren wir ein Liebespaar oder Verwandte. Endlich ist sie jetzt auch mal meine Ehefrau. Ich bin von ihrer Schönheit und ihrem schauspielerischen Talent schon immer beeindruckt gewesen. Freue mich sehr, mit meiner Freundin nach langen Jahren wieder in so einem Projekt zusammenzukommen."