Eurovision Song Contest Türkei

manga_030310_collage.jpg

Am Samstag (29.05) findet das große Finale beim "Eurovision Song Contest" in Oslo statt. Um in das Finale der größten Musikshow der Welt zu gelangen muss sich die türkische Band Manga am heutigen Donnerstag im Halbfinale erst mal gegen 16 Konkurrenten durchsetzen.

Seit 55 Jahren versammeln sich rund 125 Millionen Menschen von Island bis Aserbeidschan, vom Nordkap bis Tel Aviv vor den Fernsehern, auf Partys, bei Public Viewings, um diesen internationalen Musikwettbewerb zu verfolgen.

Folgende Länder sind im Halbfinale mit dabei: 01 Litauen; 02 Armenien; 03 Israel: 04 Dänemark; 05 Schweiz (Wildcard); 06 Schweden; 07 Aserbaidschan; 08 Ukraine; 09 Niederlande; 10 Rumänien; 11 Slowenien; 12 Irland; 13 Bulgarien (Wildcard); 14 Zypern; 15 Kroatien; 16 Georgien; 17 Türkei.

In diversen Internetvotings werden Manga mit dem Song "We Could Be The Same" allerdings sehr gute Chance eingeräumt sogar den Gesamtsieg beim diesjährigen Eurovision Song Contest zu feiern. Für Deutschland geht Lena Meyer-Landrut in Oslo an den Start. Die von Stefan Raab bei einer Casting-Show entdeckte Lena ist in Deutschland seit Wochen mit ihrem Song "Satellite" in der Spitze der deutschen Charts.