Euronews startet türkisches Programm

euronews_260110_teaser_gr_thmerged.jpg

Am Samstag, den 30. Januar um 20.00 Uhr MEZ geht das Programm auf Sendung, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Die Internet-Seite in türkischer Sprache mit dem gesamten Euronews-Programm ist bereits seit 22. Januar online.

Das neue Programm, das von einem 30-köpfigen Team erstellt wird, wird mit Hilfe des weltumspannenden Euronews-Netzes von Satelliten ausgestrahlt. Für die Verbreitung sorgen zugleich internationale Plattformen (Kabelnetze, ADSL, Satelliten und terrestrisch). Sie erreichen insgesamt 300 Millionen Haushalte in 151 Ländern.

Das türkische Programm ist via Türksat zu empfangen. Der türkische Rundfunk- und Fernsehsender TRT, einer der Aktionäre von Euronews, wird das Euronews-Programm mittels eines Zeitfensters auf seinem terrestrischen Kanal TRT2 ausstrahlen, der überall in der Türkei zu empfangen ist.

Verwandte Themen