EU-Beitritt Türkei: Aktionsplan für neues Kapitel

eu_310512_teaser_gr_thmerged.jpg

Im Rahmen des EU-Beitrittsprozesses hat die Türkei die Voraussetzungen für die Eröffnung eines neuen Verhandlungskapitels erfüllt. An diesem Mittwoch wird der türkische EU-Minister Egemen Bagis den Aktionsplan der EU-Kommission vorstellen. Während eines Treffens mit dem stellvertretenden Innenminister Osman Günes und Gouverneuren von 20 türkischen Provinzen sagte der Minister: "Das neue Verhandlungskapitel ist ein Projekt, für das wir bereits durch unsere Entwicklungsagenturen vorbereitet sind. Was wir nun jetzt tun müssen, ist, dass wir einen Aktionsplan vorbereiten".

Am 12. Februar verkündete Frankreich seine bisherige Blockadehaltung aufzugeben und die Türkei in ihrem Vorhaben zu unterstützen. Hierzu wolle man endlich eines der bisher fünf blockierten Kapitel öffnen. Im 22. Verhandlungskapitel geht es um "Regionalpolitik und Koordinierung der strukturpolitischen Instrumente." EU Beitritt Türkei

Verwandte Themen