Esra Serim gewinnt Titel „Miss Europa“

Esra_Serim_241212_teaser_collage.jpg

Die Miss Model of the World-Wahl fand in diesem Jahr zum 24. Mal statt. Der türkische Schönheitswettbewerb wird seit neun Jahren in China veranstaltet. An der Wahl nehmen Models aus 65 Ländern teil.

Die 21-jährige Esra Serim aus der Türkei gewann den Titel "Miss Europa".

Wettbewerbs-Gründer Çevik Suha Alpayl? betonte, dass er sich in China wie ein Staatschef fühle: "Die chinesischen Behörden behandeln mich und die Models wie Staatsleute. Die Volksrepublik China legt großen Wert auf solche Events. Während unseres 25-tägigen Aufenthalts genossen wir VIP-Behandlung. Die Models wurden von einer Polizeieskorte, von Soldaten und privaten Sicherheitsexperten beschützt. In Huizhou sahen sich 20.000 Menschen die Eröffnungszeremonie an. Wir veranstalten den Wettbewerb seit neun Jahren in China. Jedes Mal empfängt man uns hier mit riesigen Begeisterung."