Esra Eron und Murat Asik versöhnen sich

esra-eron-murat-asik_180614_collage.jpg

Moderatorin und ehemaliges Model Esra Eron ist im Promi-Badeort Alacati bei Cesme ihrem Ex-Ehemann Murat Asik begegnet. Der Unternehmer und Moderatorin gaben sich 2008 mit einer riesigen Hochzeit das Ja-Wort. Nach einem Seitensprung von Murat Asik reichte Esra Eron die Scheidung ein. Eron wurde eine Abfindung in Höhe von 300.000 türkische Lira zugesprochen. Durch einen Zufall kam das Ex-Paar nun erstmals nach der Scheidung zusammen.

Die Moderatorin amüsierte sich in der Bar "Albüm" mit ihren Freundinnen, als Murat Asik zufällig in die Bar kam. Nach dem er seine Ex-Frau bemerkte, blickte er ständig zu ihr rüber. Über den Keller ließ er ihr eine Flasche Champagner zukommen und signalisierte damit einen ersten Schritt in Richtung Versöhnung. Zunächst wollte sich Eron nicht mit einer Flasche Champagner überreden lassen, wurde aber von ihren Freundinnen dazu ermuntert.

Später soll sich das ehemalige Liebespaar bis in die frühen Morgenstunden unterhalten haben. Nach dem romantischen Abend wurden Esra und Murat am Ausgang von einem Paparazzo erwischt. Nach einer kurzen Unterhaltung fuhren sie gemeinsam in Murat Asiks Auto davon. Esra Eron Murat Asik