Erol Köse ist unter der Haube

Erol-Koese_120615_collage.jpg

Erol Köse hat geheiratet. Köse, der für seine spitze Zunge bekannt ist, heiratete am Samstagabend (13.06) seine Lebensgefährtin Fulden Çetindogan im In-Restaurant Suada. Die Trauung wurde von Murat Hazinedar, Bürgermeister des Stadtviertels Besiktas, durchgeführt. Trauzeugen waren Arabesk-Star Orhan Gencebay und Journalisten-Legende Ugur Dündar.

Zu den Hochzeitsgästen gehörten die Popsänger Burak Kut und Hakan Peker, Schauspieler Erkan Petekkaya mit Ehefrau Didem sowie Orhan Gencebays Gattin Sevim Emre.

Vor der Trauungszeremonie sagte Erol Köse zu anwesenden Reportern: „Wir wollten eine schlichte Zeremonie.“ Zur Frage nach dem Hochzeitsantrag antwortete er: „Ich bin am Strand ganz plötzlich auf die Knie gegangen und habe den Ring hervorgeholt. Jetzt sind wir hier.“