Elektroauto Made in Turkey

renault_171109_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Stufenhecklimousine Fluence von Renault mit Elektromotor soll ab 2011 im Werk Bursa in der Türkei vom Band laufen. Zeitgleich soll das Auto auch mit herkömmlichem Verbrennungsmotor produziert werden.

Durch die Großserienproduktion soll ein attraktives Preis-Leistungsniveau erzielt werden. Auch wird von Beginn an auf ein hohes Qualitätsniveau geachtet.

Der Fluence wurde bei der IAA in diesem Jahr in Frankfurt erstmals vorgestellt. Das Elektroauto soll einen Schnelllademodus erhalten, womit die Batterie innerhalb einer halben Stunde aufgeladen werden kann. Zudem kann über eine Quickdrop-Vorrichtung die Batterie automatisch innerhalb kürzester Zeit gegen eine volle getauscht werden. Mit einer haushaltsüblichen Standard-Steckdose läst sich der Wagen in 4 bis 8 Stunden aufladen.

Verwandte Themen