Elektro-Wagen mit fast 700 PS

lightning_gt_200607_collage.jpg

Der Elektro-Sportler kommt mit einer neuartigen Batterie, die sich in nur zehn Minuten laden lässt. Auch nach 15.000 Ladezyklen soll die Batterie immer noch 85 Prozent der Ladekapazität erreichen. Die Reichweite mit voll aufgeladenen Batterien soll bei 400 Km liegen. Der Lightning ist derzeit noch in der Entwicklungsphase, die Auslieferung ist ab 2008 geplant. Käufer können jetzt aber schon den Wagen bestellen. Mit 220.000 Euro liegt der Preis des Sportwagens zwar noch sehr hoch. Gegenüber einem herkömmlichen Sportwagen mit Benzinmotor soll der Lightning GT aber bis zu 15.000 Euro pro Jahr an Unterhaltskosten für Benzin und Steuer sparen. Beim Modell GT mit 652 PS wird jedes Rad von einem eigenen Radnabenmotor mit jeweils 163 PS angetrieben. Die geplante GTS-Version soll sogar über 700 PS bekommen. Damit sprintet der Elektrowagen in ca. 4 Sekunden von null auf 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 210 Km/h.

Verwandte Themen