Ein Türke für Deutschland nach Baku?

umut-anil_270112_collage.jpg

Die Türkei wird vom 24-jährigen Can Bonomo beim Eurovision Songcontest in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku vertreten. Auch für Deutschland könnte ein türkischstämmiger Sänger an den Start gehen. Zumindest gehört der 21-jährige Umut Anil zu den letzten 8 Kandidaten der Auswahlshow "Unser Star für Baku".

Wie schon in der ersten Sendung konnte Umut Anil aus Werther (Kreis Gütersloh) auch in der zweiten Show am Donnerstag (26.01) die Zuschauer überzeugen und er wurde in die nächste Sendung gewählt. In der ersten Show sang Umut den 80er-Jahre-Popsongs "Straight Up" von Paula Abdul. Gestern trat der 21-jährige mit Tim Bendzkos Song "Weitergehen" an und am Ende reichten 9,8 Prozent der Stimmen für den Einzug in die nächste Runde.

Die dritte Show wird am 2. Februar (Pro7, 20,15 Uhr) ausgestrahlt und das deutsche Finale findet am 16. Februar in der ARD (20.15 Uhr) statt.

Bilder: Pro7